Aufgrund der aktuellen Lage auf unbestimmte Zeit verschoben !

 

Benefizauktion mit Arbeiten der Künstlerinnen des VdBK 1867 von früher bis heute

 

Auktion 133 

 

LOT 491, LOT 492 Collagen von Maja Rohwetter

Der Katalog ist unter folgendem Link online: http://www.jvv-berlin.de/auktion104

Die Kaufanfragen werde bereits vom Auktionshaus abgearbeitet.

 

AUKTIONSHAUS JESCHKE VAN VLIET 

Lehrter Strasse 57, Haus 1 - 10557 Berlin, Nähe Hauptbahnhof  

www.jvv-berlin.de 

 

AKTUELL :

#EMERITA PANSOWOVA #HEIKE RUSCHMEYER #MARGARETA HESSE #ZUZANNA SKIBA #LAURA BRUCE #NATASCHA KÜDERLI #KARLA WOISNITZA #ANJA TESKE #CARO SUERKEMPER #SABINEK ASAN #MICHELLE JEZIERSKI #NADJA SIEGL #IRMGARD MERKENS #MARA LOYTVE DHARDEGG #IRMA MARKULIN #MAJA ROHWETTER #FRIEDERIKE KLOTZ #FRIEDERIKE JOKISCH #SABINE HERRMANN #VERA SCHWELGIN #MONIKA BRACHMANN #LUCY TEASDALE #ALPANA MURSHIDAARZU #EVA MOELLER #INES DOLESCHAL #INGEBORG LOCKEMANNELKEMOHR #INA BIERSTEDT #SILVIA KLARABREITWIESER #ALKE BRINKMANN #ALINA SCHÜTTE #VIOLA SCHILL #VALERIE FAVRE #CORNELIA RENZ #RICOH GERBL #HANNA HENNENKEMPER #PAULINE KRANEIS #ERICA FEIST #KATHARINA MOESSINGER #ERIKA LINDNER #SUSANNE AHNER #BETTINA COHNEN #NIKI ELBE #SUSANNE SCHIRDEWAHN #ULRIKE SEYBOTH #HANNAH DOUGHERTY #GISELA WEIMANN #PAULA ANKE #ANGELA HAMPEL #TANIA BEDRINANA #BETTINA WÄCHTER #ANN NOEL 

 

 

HARRIET GROß

Die Logik des Wassers

11.10.–11.11. 2020

 

Auf einem Schiff bleibt der scheinbar feste Untergrund des Ausstellungsortes in einer ständigen, meist unmerklichen Bewegung. Diesen Zustand möchte Harriet Groß mit ihrer raumgreifenden Installation auch beim Besucher erzeugen. So verwandelt sie den Innenraum der ARTE NOAH mit ihren Tusche/Stangennotationen und den Soundscapes in einen Fließenden und lässt die Grenze zu dem Element, in der sie verankert ist, ver- schwimmen. Das vielerorts rar gewordene Wasser wird hier in seinen verschiedenen Wesensarten und seiner ihm eigenen Logik folgend auf unterschiedlichen Perzeptionsebenen aufgespürt – und das alles im leisen Rhythmus des Regens.

 

Zur Eröffnung laden wir herzlich zu Einführungen mit Frizzi Krella (Guardini Galerie, Berlin) am So., 11.10.2020 um 11 Uhr und um 12 Uhr ein.

 

Kunstverein Würzburg e.V. | Kunstschiff ARTE NOAH

Mehr Infos unter: www.kunstverein-wuerzburg.de

 

Aufgrund der aktuellen Lage auf unbestimmte Zeit verschoben !

 

PINK–PANIK

Künstler*innen des Kunstvereins

Kuratiert von Barbara Duisberg und Rebekka Liebmann.

 

14. November bis 20. Dezember 2020

Soft-Opening: Freitag, den 13. November, 15 - 21 Uhr

Soft-Ending: Sonntag, den 20. Dezember, 14 – 20 Uhr

 

Kunstverein Neukölln e.V.

Mainzer Str. 42, 12053 Berlin

Mehr Infos unten: https://www.kunstverein-neukoelln.de

 

 

AIR BERLIN

Katharina Bévand . Thilo Droste . FELL . Ori Jauch . Jürgen Kellig . Doris Marten . Teresa Mayr . Claudia Olendrowicz . Diana Pacelli . Francesco Petruccelli . Ilka Raupach . Swen Erik Scheuerling . Barbara Schober . Claudia Vitari . Sarah Wohler

 

Eröffnung am 09. Oktober ab 19 Uhr

10. - 24. Oktober 2020 in der Villa Heike, Berlin

 

https://www.intermissioncollective.com/home

 

Aufgrund der aktuellen Lage ab 2. November geschlossen !

 

AMORPH

Michael Bause, Peter Hock, Gabriele Künne, Enrico Niemann, Maja Rohwetter

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 2. Oktober 2020, von 17–21 Uhr laden wir Sie herzlich in die Galerie im Saalbau ein.

Galerie im Saalbau, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin I Mo–So, 10–20 Uhr, Eintritt frei

www.kultur-neukoelln.de

 

 

Sky & Heaven

Der Himmel über Berlin

 

Eröffnung: 11. September 2020 | 19:30 Uhr

Guardini Galerie | 14. September bis 20. November 2020 

 

In diesem Jahr begeht die Guardini Stiftung das 20jährige Jubiläum ihrer Galerie am Askanischen Platz. Mit der Eröffnung der Guardini Galerie im Jahr 2000 ist diese zu einem unverzichtbaren „Spielort“ in der Berliner Kunstwelt geworden, „ohne den der Stadt etwas fehlen würde, das Bewußtsein, dass Kunst und Spiritualität nicht nur in der Vergangenheit untrennbar verbunden waren, sondern, dass diese Verbindung nach wie vor Gültigkeit besitzt, bis heute“ – wie es Wieland Schmied einmal sehr treffend formulierte.

Zu diesem Anlass entstand die Idee, Künstlerinnen und Künstler, die an diesem besonderen Ort ihre Werke präsentiert haben, zu einer gemeinsamen Ausstellung mit dem Titel „Sky & Heaven. Der Himmel über Berlin“ einzuladen.

 

Gezeigt werden Werke von Dieter Appelt, Martin Assig, Anja Billing, Goran Djurovic, Lara Faroqhi, Dieter Goltzsche, Friedemann Grieshaber, Harriet Groß, Thomas Hartmann, Manfred Henkel, Matthias Hoch, Klaus Killisch, Barbara Klemm, Bernd Koberling, Jürgen Köhler, Ingar Krauss, Mark Lammert, Corinne Laroche, Maix Mayer, Jorges Molder, Loredana Nemes, Chris Newman, Uschi Niehaus, Antonio Panetta, Christian Pilz, Julian Röder, Artist Collective SCHAUM, Wolfram Adalbert Scheffler, Hans-Christian Schink, Annette & Erasmus Schröter, Malte Spohr, Micha Ullman, Ulrich Wüst, Filip Zorzor.

 

 

BLACK ICE | WHITE SEA 

Nathalie Grenzhaeuser 

 

Ausstellung 

Start: Donnerstag 3. September 2020, 12 Uhr Ende: Samstag 14. November 2020, 16 Uhr Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag 12 – 16 Uhr 

 

Zum Saisonstart der Frankfurter Galerien 

The Frankfurt Art Experience
Eröffnungsabend: Freitag 4. September, 18 – 22 Uhr Samstag und Sonntag 5. – 6. September, 11 – 18 Uhr 

 

Finissage 

Donnerstag 12. November, 18 Uhr 

 

Sonderveranstaltung 

The White Sea Cyclus,
eine performative Lecture von Nathalie Grenzhaeuser Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben 

 

Weißfrauen Diakoniekirche Weserstraße Ecke Gutleutstraße Frankfurt am Main 

www.weissfrauen-diakoniekirche.de